Die 3-RegelEgal ob in Comedy oder Rhetorik, eine der wichtigsten Bausteine für Erfolg ist die 3-Regel. Die Zahl Drei ist in der Menschheitsgeschichte immer schon als eine besondere Zahl angesehen worden. Oft wird diese Anziehung mit der Balance, die die Drei vermeintlich symbolisiert, erklärt. Eins in der Mitte und eins jeweils links und rechts davon. Sehr oft deutet die Zahl Drei auch ein Muster an. Höher, schnelle, weiter…. rot, gelb, grün …. Gold, Silber, Bronze. Ein Begriff allein bedeutet noch nichts, ein zweiter Begriff steht für eine bestimmte Richtung in die es gehen könnte und ein dritter bestätigt die in den Köpfen der ZuhörerInnen erwartete “Regel” oder das Muster.

Die 3-Regel erzeugt ein Muster, das gebrochen werden kann

Und das macht die Drei für Comedy so wertvoll. Um Humor und Comedy in den Augen und Ohren der ZuhörerInnen zu erzeugen, muss man sie überraschen. Je überraschender, kürzer und präziser (ja, wieder drei – es ist so tief in mir verwurzelt) die Pointe ist, desto größer der Lacher. Die Zahl Drei ist dadurch eine der beliebtesten Instrumente um Überraschung zu erzeugen.

So kommt es, dass die Fähigkeit dein Material und deine Punchlines in kompakte Gruppen zu drei Information zu packen ein sicheres Erfolgsrezept für gute Gags ist. Die ersten beiden Informationen erzeugen das scheinbare Muster mit einer wahrscheinlichen logischen Konsequenz. Die letzte Info bricht das Muster mit einer Überraschung. Wenn z.B. die ersten Infos jeweils zwei große Übertreibungen sind, dann kommt zum Schluss eine Untertreibung. Oder die ersten beiden Begriffe sind aus ein und derselben Kategorie, dann sollte der dritte Begriff aus einer völlig anderen sein.

3-Regel in der Praxis: Logisch, logisch und unlogisch.

Meine Teenage-Tochter fasst ihre Beziehung zu mir, ihrem Vater, in wenigen Worten zusammen: »Ich hasse dich. Geh sterben. Bring mich noch ins CINEMAX.

Dass ich heute hier sein darf. Es macht mich stolz. Meine Karriere ist am Höhepunkt. Vorgestern New York, gestern London und heute: Hüffelsheim.

Ich habe in Las Vegas geheiratet. Da gibt es das Las-Vegas-Hochzeits-Paket: Musik, Blumen und Scheidungsdokumente.

Wie ich jung war. Das war was. Wie oft bin ich in der Früh neben einer Person im Bett aufgewacht und ich nicht wusste wie sie heißt, wo ich sie kennengelernt habe oder warum sie tot ist?

Die 3-Regel spielt nicht nur in der Comedy eine große Rolle. Sie ist auch bei erfolgreicher Rhetorik ein verlässlicher Baustein. Allerdings wird sie dort nicht gebrochen: »Wir kämpfen für Gleichberechtigung, faire Chancen und eine bessere Welt für alle. Blut, Schweiß und Tränen. Was zählt bei einer Immobilie? Lage, Lage und Lage….«

Je öfter du die Magie der Zahl Drei für deine Auftritte als Redner oder Comedian nutzt, desto schneller lernst du sie automatisch und instinktiv im richtigen Moment anzuwenden. Und je intensiver du deine Umwelt beobachtest und dich dabei fragst ob und wie die 3-Regel anwendbar wäre, um so öfter wirst du auf tolle Gags und Punchlines stossen.